Blog-Archive

Studie von PwC: Zukunftsthema Geschäftsprozessmanagement

Eine aktuelle Studie (Februar 2011) von PwC Zukunftsthema Geschäftsprozessmanagement berichtet über den Status des Geschäftsprozessmanagements in deutschen und österreichischen Firmen.

Diese Studie, zusammen mit der Universität Würzburg durchgeführt, gibt zuerst zahlenbasierte Antworten (Umfrageergebnisse) auf die Fragen

  • Welche Rolle spielt das Geschäftsprozessmanagement in der heutigen Unternehmenspraxis in Deutschland und in Österreich?
  • Welchen Beitrag leistet das Geschäftsprozessmanagement zum heutigen und zukünftigen Unternehmenserfolg?
  • Wie ist das Geschäftsprozessmanagement in den Unternehmen organisatorisch verankert?
  • Wie nutzen Unternehmen analytische IT-Systeme zur Steuerung, Verwaltung und Prüfung ihrer Geschäftsprozesse?
  • Welche Entwicklung zeichnet sich für das Geschäftsprozessmanagement ab?

Hauptaussage:

Derzeit erfolgt gerade erst einmal die systematische Dokumentation von Geschäftsprozessen, was einen wesentlichen ersten Schritt darstellt, aber noch lange nicht das Ziel ist. Eine konsequente Messung der Prozessleistung anhand definierter Kennzahlen, die allein die Basis für die kontinuierliche Verbesserung von Geschäftsprozessen liefern kann, wird nur von ganz wenigen Unternehmen durchgeführt.

Weiter führt die Studie die Bedeutung von Kennzahlen (Prozessleistungsindikatoren, PLI) für die Reife eines Prozesses aus.

Bonus: Die Studie stellt ab Seite 37 ein Modell für Monitoring und Controlling von Prozessen vor.

Advertisements